Home

Wir sind nach den Ferien wieder für dich da!

AB dem 21.10 startet unser Ferienprogramm.

 

 

Du bist herzlich willkommen!
Doch müssen wir gemeinsam einige Dinge beachten, damit die Corona-Pandemie eingedämmt wird.

Grundsätzlich darf die Personenzahl im Lighthouse nicht über 10 steigen.
Deswegen ist es sinnvoll sich vorher kurz zu melden. Natürlich darfst Du auch so vorbei kommen.

Wir halten uns an die AHA-Regelnd.

Abstand halten - Hygieneregeln beachten - Altagsmaske tragen, wenn der Mindestabstand nicht einzuhalten ist. Damit ggf. eine Rückverfolgbarkeit möglich ist, brauchen wir bei jedem Besuch deine Kontaktdaten. Du kannst uns, über dein kommen, per Facebook Instagramm und Telefon: 02323 50131 informieren.

Dein Lighthouse-Team freut sich auf Dich.

Elternbrief

Informationen zum Aufenthalt ihres Kindes in unserer Einrichtung

Der etwas andere Herbst naht...

Details und Anmeldung unter Ferienprogramm

Hausaufgaben?! – KEINE AHNUNG?

Wir sind für dich da:

HAUSAUFGABEN-HILFE - ONLINE UND im LIGHTHOUSE
… Hausaufgaben nachholen
… Hausaufgaben verstehen und lernen

Komm einfach mit deinen Fragen ins Lighthouse oder
auf dem Discord-Server
"juenger-herne's server"

https://discordapp.com/invite/58RBSfQ

Wir freuen uns auf dich!

- das Lighthouse-Team

Hier stellen wir dir aktuelle Angebote im Lighthouse vor, ...

Öffnungszeiten

Dienstag - Donnerstag
14.00 - 17.00 Uhr
18.00 - 20.00 Uhr

Freitag
14.00 - 16.00 Uhr

Hinweise beim Aufenthalt im Lighthouse-Jugendzentrum

Hier stellen wir Dir der Reihe nach die Mitarbeitenden aus dem Lighthouse Team vor. Alle anderen, die hier bereits zu lesen waren, findest du unter Team....

Aaron

Hallo, ich heiße Aaron.
Nach meinem Abitur habe ich, während eines Praktikums im Jahre 2017, das Jugendreferat Herne mit seinen verschiedenen Einrichtungen kennengelernt und fühlte mich dort von Beginn an sehr wohl.
Im Rahmen meiner Ausbildung zum Diakon, studiere ich aktuell an der Evangelischen Hochschule in Bochum Gemeindepädagogik und Diakonie in den letzten Zügen. Auf diese Weise möchte ich eine meiner Leidenschaften zum Beruf machen: Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Ich komme gebürtig aus Castrop-Rauxel, wo ich bis heute sehr aktiv in der Kinder- und Jugendarbeit der Evangelischen Pauluskirchengemeinde Castrop bin.
Ich leite gemeinsam mit dem Dario das Projekt „Boys Only“. Es handelt sich dabei um ein Angebot nur für Jungen. Dort können wir einfach nur quatschen, allerdings auch viele spannende Aktionen gemeinsam erleben. Ich würde mich wirklich freuen, dich bald bei uns begrüßen zu können.
Dein Aaron